Newsticker
Saison 2019/2020 abgebrochen - Stahl Aken weiter unabsteigbar!!

Drucken

G Jugend zu Gast bei Blau-Weiß Dessau

Veröffentlicht in Spielberichte G-Junioren





In einem Blitzturnier spielten 4 Teams bestehend aus zwei Mannschaften unserer SG Aken/Wulfen/Quellendorf und 2 Mannschaften der SG Blau-Weiß Dessau

Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden und das Spielfeld wurde um den Strafraum des Kleinfeldes gekürzt. Die Spieldauer betrug 10Minuten.
Die Kleinfeldtore wurden umgelegt, was aus unserer Sicht die richtige Lösung ist um Hochschüsse zu unterbinden. Generell möchte ich den Verantwortlichen einen großen Dank aussprechen, für den reibungslosen Ablauf sowie der freundlichen Athmosphäre auf und neben dem Platz.

Es spielten:
SG Aken/Wulfen/Quellendorf I: Carlos, Toni, Amon, Arthur, Leif, Jannis, Mattis
SG Aken/Wulfen/Quellendorf II: Damian, Levi, Jonas, Lore, Torrés, Leif

1. Spiel: SG Aken I - Blau-Weiß Dessau I 0:8

2.Spiel: SG Aken II - Blau-Weiß Dessau II 6:0
                               1-0 Torrés (Tomi)                         (...) Passgeber
                               2-0 Torrés (Jonas)
                               3-0 Tomi
                               4-0 Tomi (Torrés)
                               5-0 Levi (Tomi)
                               6-0 Tomi

3.Spiel: Blau-Weiß Dessau I - Blau-Weiß Dessau II 2:0

4.Spiel: SG Aken I  - SG Aken II
                               0-1 Tomi
                               0-2 Jonas (Torrés)
                               0-3 Torrés (Tomi)
                               0-4 Torrés (Tomi)
                               0-5 Torrés (Jonas)
                               0-6 Jonas
                               0-7 Jonas (Lore)

5.Spiel: SG Aken II - Blau-Weiß Dessau I
                               1-0 Tomi
                               2-0 Tomi (Torrés)
                               3-0 Tomi
                               4-0 Tomi (Levi)
                               5-0 Tomi

6.Spiel: SG Aken - Blau-Weiß Dessau 0:2

Fazit: Es war heute einfach ein toller Vormittag der uns Trainer zeigte, dass auch die "Kleinen" unserer G ihr Potential abrufen konnten. Unsere 2014er kombinierten stark und bildeten eine tolle Einheit. Unsere Jüngeren haben gezeigt, dass sie in einem Jahr genau die selbe Entwicklung vollziehen können. Insgesamt gesehen sind wir Trainer sehr stolz auf die G-Jugend, die mit sehr jungen sowie älteren und erfahrenen Kindern prima harmoniert.