Newsticker
Saison 2019/2020 abgebrochen - Stahl Aken weiter unabsteigbar!!

Drucken

F1 startet mit einem Sieg in die Saison

Veröffentlicht in Spielberichte F-Junioren



F-Jugend mit guter Leistung im Auswärtsspiel gegen die 03er

Samstag, der 18.09.2021
Ort: Stadion an der Rüsternbreite

CfC Germania 03 - Spg. Aken/Wulfen I 0:7 (0:4)

Es war wieder ein Spiel, wo wir uns erstmal herantasten mussten. Wir hatten auch in diesem Spiel vorab keine Referenzen über den Gegner und versuchten unsere Vorstellungen im Spiel umzusetzen. Wir waren vom Anpfiff an druckvoll gestartet und spielten Phasenweise über mehrere Passstationen. So war es Jonas J., der sich über den rechten Flügel durchkämpfte und prima Levi in Szene setzte. Der erste Schuss touchierte den Pfosten und mit dem Nachschuss war das Leder endlich im Netz. Auch beim zweiten Tor zeigte Levi seinen Torriecher nachdem er gedankenschnell einen Torwartabpraller zum 2:0 versenkt. CfC spielte weiter mutig nach vorn, aber unsere Abwehr um Mats und Alia stand sicher und beide waren an vielen Aktionen im Spielaufbau beteiligt. Das 3:0 markierte Tomi, nachdem er sich über den linken Flügel durchsetzte und trocken links oben ins Eck abzog. Zum 4:0 Pausenstand konnte Gregor erhöhen, der sich mit einer soliden Leistung und viel Engagement sein Tor verdient hatte.
Nach der Pause wurde das Spiel etwas zerfahrener und wir vergaßen das ein oder andere Mal zum Mitspieler zu passen. Dennoch konnten wir schnell zum 5:0 erhöhen. Nach Ecke von Alia, war es Tomi der vollenden konnte. Auch das 6:0 gelang Tomi durch einen Schuss aus zweiter Reihe. Den Abschluss zum 7:0 Endstand brachte uns Jonas J., der aus gefühlt 30Meter einen harten Pass auf Gregor spielte, welcher gekonnt den Ball durchließ und der Ball am Torwart vorbei ins Netz rollte. Zum Abschluss konnte sich auch Jonas E. mit einer Glanzparade auszeichnen. Ben konnte wichtige Spielminuten erlangen und auch Malte fügte sich gut in die große Jugend ein.

Fazit: Am Ende ein verdienter Sieg mit einem Gastgeber, der sich noch in der Findungsphase befindet. Dennoch ein großes Kompliment der neuformierten F vom CfC, die nie aufgaben und ihr Spiel bis zum Schlusspfiff durchzogen.

Es spielten: Jonas Elger, Mats Tilgner(C) - Alia Kreibich, Tomi Wienecke(3) - Gregor Ströber(1), Levi Reisig(2) - Jonas Jahn(1) / Ben Kaufmann, Malte Hartung