Newsticker
+++1. Herren unterliegen in Atzendorf mit 3:2+++
+++2. Herren mit 4:3 Niederlage gegen Eintracht Köthen+++
+++D-Junioren gewinnen 5:0 gegen den Paschlewwer SV+++
+++B-Junioren unterliegen der SG Wittenberg/Reinsdorf mit 2:5+++
+++C-Junioren mit 13:2 Kantersieg gegen den CFC Germania 03+++

Drucken

F-Junioren belegen starken 2. Platz in Aken beim Frank & Frank Cup

Veröffentlicht in Spielberichte F-Junioren

Beim spielerisch ausgeglichenen Frank & Frank Cup belegte unser Team einen sehr guten 2. Platz.

Gleich im ersten Spiel gegen TuS Bebitz wurde den Kids alles abverlangt und es sah lange Zeit nach einem 0:0 aus. Doch kurz vor Ende der Partie wurde das goldene Tor erzielt und der Start in ein gutes Turnier war gelegt.

In der zweiten Partie gegen Abus Dessau gelang uns dann ein Traumstart. Durch zwei frühe Tore hatten man ein kleines Puffer erspielt, welches jedoch kurzzeitig zu kippen drohte. Doch unsere Torhüterin bewahrte uns vor einem Gegentreffer und somit wurde auch das zweite Spiel gewonnen.

Das dritte Spiel bestritten unsere Kids dann gegen den SV Edderitz. Hier zeigte das Team eine super Leistung und spielte super Pässe. Auch im Abschluss gab es absolut verdient einige Tore zu bejubeln und somit hatte man am Ende der Partie 9 Punkte auf dem Konto.

Doch im vorletzten Spiel wartete eine wahre Mammutaufgabe! Der Dessauer SV 97 hatte bis dahin ebenfalls alle Spiele gewonnen und noch dazu sehr deutlich! Nach einem guten Start unserer Mannschaft musste man dann aus einem Konter das 0:1 hinnehmen. Wir versuchten weiter viel aber leider ohne Ertrag. Wieder aus einem Konter gelang dem DSV das 2:0. Sicherlich hatten nun viele das Spiel aufgegeben ABER nicht mit unseren Kids! Wir konnten nochmal auf 1:2 verkürzen und schafften dann sogar noch sensationell den Ausgleich zum 2:2! Und dann noch eine riiiiiesen Chance kurz vor Ende der Partie zum 3:2 aber leider ging der Ball knapp vorbei.

Ein Kräfte zehrendes Spiel steckte noch in den Beinen und Köpfen unserer Kids, was man auch im letzten Spiel gegen Mosigkau deutlich merkte. Trotz einer Führung musste man später noch den Ausgleich hin nehmen, was jedoch nicht weiter dem Endresultat schadete.


Somit bleibt zu sagen, dass unsere F-Junioren ungeschlagen den 2. Platz im Frank & Frank Cup belegte und damit sehr zufrieden und stolz sein kann! Ein kleines Sahnebonbon gab es dann doch noch, Kenny Böttcher wurde absolut verdient zum besten Spieler des Turniers gewählt!