Newsticker
+++1. Herren unterliegen in Atzendorf mit 3:2+++
+++2. Herren mit 4:3 Niederlage gegen Eintracht Köthen+++
+++D-Junioren gewinnen 5:0 gegen den Paschlewwer SV+++
+++B-Junioren unterliegen der SG Wittenberg/Reinsdorf mit 2:5+++
+++C-Junioren mit 13:2 Kantersieg gegen den CFC Germania 03+++

Drucken

F-Jugend bei 1. Bundesliga

Veröffentlicht in Spielberichte F-Junioren


Am vergangenen Samstag den 14.02.2015 hatte unsere F-Jugend , die Ehre die Profis vom 

VFL 1900 Borussia Mönchengladbach und dem 1.FC Köln auf das Spielfeld zu begleiten.



Am Samstag Morgen gegen 1.45 Uhr war am Sportplatz ein reger Menschenauflauf, den um 2.00 Uhr hieß es Abfahrt nach Mönchengladbach. Seid vielen Wochen waren unsere Kinder aufgeregt und sehr nervös und beim Training gab es nur noch ein Thema , "wann fahren wir endlich. Jetzt endlich war es soweit pünktlich um 2.00 Uhr kam unser Bus am Sportplatz an und es hieß Bundesliga wir kommen.
Nach einer reibungslosen Fahrt kamen wir gegen 8.30 Uhr im Hotel in Mönchengladbach an ,als plötzlich jeder seinen Namen über die Lautsprecher im Bus hörte und wir einen Willkommensgruß von Borussia Mönchengladbach erhielten.Dann hieß es für uns noch etwas ausruhen ehe es 12.00 Uhr zum Borussia Park ging und wir diesen gegen 12.30 Uhr erreichten. Wir wurden immer nervöser und aufgeregter ! Dann hieß es Abschied von unseren Eltern nehmen denn die durften nicht mit in die Kabine kommen.In unserer Kabine angekommen wurden wir sehr herzlich von den Verantwortlichen in Empfang genommen , wir durften das Heiligtum den Rasen im Borussia Park ( noch ohne Zuschauer) betreten und uns dort umschauen. Dann hieß es für uns Umziehen, denn wir müssen ja noch spielen. Gegen 13.40 Uhr war es dann soweit und unser Spiel (was an diesem Tag nicht das wichtigste war) gegen die U 9 von Borussia Mönchengladbach beginnt. Nach unserem Spiel kam das Highlight für uns immer Näher! Ein Verantwortlicher kam zu uns und überreichte jedem von uns ein Trikot und wir sollten Ihn begleiten. Er brachte uns auf die Auswechselbank der Borussia nur dieses mal mit dem Unterschied das 54010 Zuschauer da waren. Dann um 15.15 Uhr ließen wir unsere drei Begleiter allein um Aufstellung zum Einlaufen zu nehmen. Um 15.26 Uhr war es soweit wir betraten mit den Profis (z.B. Kramer,Kruse.Herrmann) den Platz und unseren Stolz konnte jeder sehen. Nachdem wir den Platz wieder verlassen hatten gingen wir zu unseren Plätzen und schauten uns dieses Spiel von dort aus an. Leider mussten wir uns auch die Ausschreitungen mit anschauen die nichts bei einem Fußballspiel zu suchen haben !!! Nach dem Spiel hieß es zurück zum Hotel und die Eindrücke wirken lassen ,denn am Sonntag sollte ja noch etwas folgen .
Am Sonntag hieß es dann 9.30 Uhr Abfahrt vom Hotel zum Borussia Park. Am Stadion angekommen lautete das Motto soviel Autogramme wie möglich zu ergattern. Bevor es aber soweit war schauten wir uns noch das Training der Profis an. Dann gegen 10.30 Uhr war es soweit die Profis kamen und jeder von uns holte sich Autogramme und Fotos mit Ihnen.
Um 12.30 hieß es dann Aken wir kommen und um 18.30 Uhr war dieses unvergessliche Erlebnis für uns leider schon vorbei .
Die F- Jugend des TSV" Elbe" Aken möchte sich bei Ihren Eltern und Ihren Trainern Patrick Welsch und Andreas Hüttner ganz herzlich bedanken .

Ein besonderes Dankeschön sagen wir dem TSV"Elbe"Aken, der Firma PSG Solar und der Firma Dany & Bär für Ihre Unterstützung,

aber das größte Dankeschön von uns geht an Herrn Heiko Kuntz und dem Fanclub "Borussen Mission" für die Organisation und Durchführung dieser Fahrt.