Newsticker
+++1. Herren unterliegen in Atzendorf mit 3:2+++
+++2. Herren mit 4:3 Niederlage gegen Eintracht Köthen+++
+++D-Junioren gewinnen 5:0 gegen den Paschlewwer SV+++
+++B-Junioren unterliegen der SG Wittenberg/Reinsdorf mit 2:5+++
+++C-Junioren mit 13:2 Kantersieg gegen den CFC Germania 03+++

Drucken

F-Jugend mit Sieg und Niederlage.....

Veröffentlicht in Spielberichte F-Junioren

3. Spieltag

TSV „Elbe“ Aken – Spg. Löberitz / Fuhnetal      2:0

3 Spiele, 3 Siege…. volle Punkteausschöpfung, aber so voll toll war das Spiel nicht. Leider konnte unsere F-Jugend nicht an die gute Leistung vom Eintracht Spiel anknüpfen. Das Spiel war von vielen Fehlpässen, Ballverlusten und wenig Laufbereitschaft geprägt. Mitte der ersten Hälfte wurde es dann hektisch im Strafraum von Löberitz. Nach einer Flanke versuchte die Abwehr von Löberitz den Ball zu klären. Was nicht so ganz klappte. Leon Krämer konnte den Ball an sich nehmen und zieht ab TOR… 1:0. Danach verloren wir in der Vorwärtsbewegung jeden zweiten Ball. Löberitz war näher am 1:1 als wir am 2:0. Das wir den Ausgleichstreffer nicht bekommen haben, verdanken wir unsere Abwehr Annalena und Tom, die uns mit Ihrer abgeklärten Spielweise weiter im Spiel hielten. Zu den besten Spielern auf den Platz gehörte auch wieder unser Torwart Leon Löffler. Der viele gute Paraden ablieferte. Wir versuchten die knappe 1:0 Führung über die Zeit zu bringen bis Leon Gräfe nach Zuspiel von Younes auf 2:0 erhöhte. Das war zugleich auch der Endstand. Am 02.10.2014 treffen wir im Pokal auf den CFC Germania Köthen. Anstoß ist 17 Uhr im Elbesportpark.

Tore: 1:0 Leon Krämer, 2:0 Leon Gräfe

Es spielten: Leon Löffler, Manja Hartmann, Leon Gräfe, Younes Zinoune (C.), Annalena Osterland, Kenneth Kuntz, Jannik Springer, Tom Wotschadlo, Leon Krämer, Christian Marx


Spg. Zörbig / Fuhnekicker  – TSV „Elbe“ Aken II   14:1

Am Samstag machten wir uns auf den Weg nach Zörbig. Dort trafen wir auf eine gut eingespielte F-Jugend. Letzte Woche täuschte noch das Ergebnis. Doch war es diese Woche eindeutig. Wir verloren 14:1. Erwähnen muss man aber, dass wir ohne Torwart nach Zörbig gefahren sind und wenn Younes (F I) nicht kurzfristig eingesprungen wäre, hätten wir ohne Torwart  Spielen müssen. Einen großen Dank nochmal an Younes.
30. Minute Leon-Pascal flankt den Ball in den Strafraum und ein Zörbiger Spieler spielt den Ball in Torwartmanier mit der Hand. Der Schiedsrichter entschied sofort auf Strafstoß, den Younes souverän verwandelte.

Tore: 1x Younes ( Strafstoßtor )

Es spielten: Elias Tölg, Leon Berger, Leon-Pascal Krasinski, Jan Spengler, Jammy Welsandt, Jannis Reike, Tom Wotschadlo (C.), Emily Joneczko, Younes Zinoune