Newsticker
Saison 2019/2020 abgebrochen - Stahl Aken weiter unabsteigbar!!

Drucken

E-Kids mit Sieg gegen CFC Germania 03

Veröffentlicht in Spielberichte E-Junioren



Mit einer guten Leistung kehren unsere E-Kiddies mit einem 9:1 aus Köthen zurück

5.Spieltag, Sonntag, der 04.10.2020:

CFC Germania 03 - Spg. Aken/Wulfen/Quellendorf 1:9(0:4)

Der Start des Spiels verlief für uns sehr holprig. Man spürte den Köthenern an, dass sie hochmotiviert in das Match gingen. Ihre schnellen Offensivspieler konnten sich anfangs stark durch unsere Abwehrreihe spielen. Es war vor allem Nick, der die Situation richtig einschätzte und neben seinen unermüdlichen Offensivdrang, die Position eines Vorstoppers übernahm. Er war der wichtige Dreh- und Angelpunkt und spielte ein klasse Match. Somit erlangten wir in der Abwehr mehr Sicherheit. Jamie spielte sich ebenfalls in einen Rausch und war an den ersten 3 Toren direkt beteiligt. Zwei mal legte er für Mathilda auf und das 2:0  legte er sich selbst vor. Er setzte den Abwehrspieler unter Druck und erkämpfte sich den Ball. Mit einem Sonntagsschuss konnte er vollenden. Das 4:0 besorgt uns Timothy mit einer Bogenlampe ins Gehäuse. 
Nach der Halbzeit, war es wieder Jamie der den Torreigen eröffnete. Hier setzte sich Franzi über recht durch und passte auf Nick, dessen Schuss an die Latte abprallte. Der Abpraller landet vor den Füßen von Jaimie, der eiskalt verwandelte. Im gleichem Atemzug legte er noch ein Tor drauf. Franzi belohnte ihre tolle Leistung mit einem eigenst eingeleiteten Konter von der Mittellinie bis zum Tor. Hier schob sie mit Übersicht zu ihrem ersten Treffer ein. Die beiden letzten Tore schoss unsere Kapitänin Mathilda, nach Vorlagen von Nick und Franzi. Die Germanen kämpften bis zum Schluss und haben sich ihr Ehrentor redlich verdient. Wir wünschen dem CFC Germania alles Gute im weiteren Wettbewerb.

Es spielten: Moritz; Joschi - Jayden Zs. - Luca; Jeremy - Nick - Mathilda(K)(4); Jaimie(3) / Franzi(1), Timothy(1), Jan, Noel