Newsticker
Saison 2019/2020 abgebrochen - Stahl Aken weiter unabsteigbar!!

Drucken

E-Jugend gewinnt Regenschlacht

Veröffentlicht in Spielberichte E-Junioren

E-Jugend gewinnt mit einer tollen Mannschaftsleistung gegen SV Edderitz

Sa., 26.09.2020
4. Spieltag: SG Aken/Wulfen/Quellendorf - SV Edderitz 3:0 (3:0)


Wir erwischten einen tollen Start und konnten uns von Beginn an behaupten. Edderitz hielt dennoch gut mit und kam auch gelegentlich zu Torchancen, die durch unseren heutigen Torwart Moritz prima vereitelt wurden. Wir erhöhten den Druck und unser Abwehrspieler Jayden Zentner brachte sich oftmals erfolgreich in das Offensivspiel ein. So war es Jayden Ze., der das erste Tor vorlegte, indem er den Ball 20Meter vor dem Strafraum hoch vor dem Torwart flankte. In dieser Situation schaltete Jaimie am schnellsten und staubte zur 1:0 Führung ab. Kurz darauf war es Jaimie, der für Nick vorlegte, welcher zum 2:0 einnetzte. Nun erlangten wir Sicherheit und kombinierten uns mehrmals durch die Reihen des Gegners. Vor der Halbzeit erzwungen wir sogar das 3:0. Durch eine scharfe Ecke, getreten von Mathilda, gelangt der Ball wieder zu Jaimie. Der Ball fand den Weg durch eine eher ungewollte Vorlage zu Nick, der wiederum verwandelte. 
Nach der Halbzeit kamen die Edderitzer noch einmal druckvoll aus der Kabine. Es war einer besonderen Leistung unseres neuen Liberos Jayden Zschunke geschuldet, dass wir nicht den Anschlusstreffer bekamen. Jayden war wahnsinnig agil und ehrgeizig, wusste genau wo er zu stehen hatte und war stets ein sicherer Rückhalt. Auch Moritz konnte sich durch eine Glanzparade auszeichnen. Nach 5Minuten nahmen wir dann wieder das Heft in die Hand und erspielten uns eine Torchance nach der anderen. Leider haben wir wohl in der ersten Halbzeit unser Zielwasser verbraucht. Sieben gute Chancen wurden leider nicht in Tore umgemünzt. Dennoch können wir im Großen und Ganzen mit der Leistung mehr als zufrieden sein.

Fazit: Es war einfach toll anzusehen, dass die Kinder von Spiel zu Spiel ballsicherer werden. Das Passspiel und die damit verbundene Einleitung von Tormöglichkeiten entwickelt sich kontinuierlich weiter. Wir Trainer sind sehr stolz auf die Leistung, die sicherlich auch aus der guten Disziplin in den Trainingseinheiten resultiert.

Danke: Einen großen Dank an Tim Reza, der sich kurzfristig bereiterklärte das Spiel zu pfeifen! 

Es spielten: Moritz; Jayden Ze. - Jayden Zs. - Melvin; Jeremy - Nick(2) - Mathilda(K); Jaimie(1) / Franzi, Anton, Noel, Luca