Newsticker

Drucken

C-Junioren sind Kreispokalsieger

Veröffentlicht in Spielberichte C-Junioren



Am heutigen Montag, den 01.05.17 stand das Kreispokalfinale in Reppichau an. Gegner war erneut die Spg. Zörbig/Fuhnekicker, gegen die man erst 3 Tage zuvor gespielt und verloren hatte.

Es war ein zu jederzeit offenes Spiel. Auf beiden Seiten ergaben sich Chancen und teiweise auch Großchancen, die allerdings ungenutzt blieben. Es war Aken vorbehalten den ersten Treffer der Partie zu erzielen. Lucas wird nach Doppelpass mit Norick gut in Szene gesetzt und kann den 1:0 Führungstreffer markieren. Doch beide Mannschaften nehmen das Tempo nicht raus. Es entwickelte sich eine Partie, die zwar technisch nicht groß ansehnlich war, aber vom Kampf und Willen beider Mannschaften lebte. Bei der 1:0 Führung für Aken wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause drückte die Spielgemeinschaft auf den Ausgleich und sollte nach einem Fehler in der Akener Defensive auch mit dem Ausgleich belohnt werden. Nach 70 gespielten Minuten stand es somit 1:1 und es ging in die Verlängerung. 2x 5 Minuten. Die erste Hälfte der Verlängerung war fast vorbei, da unterläuft der Keeper der Spielgemeinschaft einen Aufsetzer und es ist Dominic, der super antizipiert und den Ball zum 2:1 über die Linie schieben kann. In der 2. Hälfte der Verlängerung rennen die Fuhnekicker unaufhörlich an, aber Dank einer geschlossenen defensiven Leistung und Marvin im Akener Kasten hielt man den Sieg fest. Kreispokalsieger!!!

Es spielten:
Marvin Wisgalle; Kevin Schlegel - Paul Krenzler - Paul Sickert - Jann-Cedric Wilhelm; Norick Kretzmann (62' Tim Hädicke) - Maximilian Alsleben - Robert Kulb - Max Wisotzky; Lucas Rzeznitzeck - Dominic Bischof