Newsticker
+++ 27.Akener Fanturnier vom 18.-19.01.2020 +++

Drucken

1.Männer: FC Stahl Aken - TSG Calbe

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

Am vergangenen Samstag hatten wir die TSG Calbe zu Gast. Wir hatten uns viel vorgenommen, scheinbar zu viel, nicht einmal 20 Sekunden dauerte es, unsere Abwehr war noch im Tiefschlaf, und die Gäste gingen in Führung. Wir versuchten uns nach und nach ins Spiel zu kämpfen, und spielten ab der 15. Minute auch munter nach vorn. Die beste Chance für uns hatte Justin Schnuppe-Frank, der aber an den eigenen Nerven scheiterte. Auch in der Folgezeit hatten wir die ein oder andere Tormöglichkeit, konnten diese aber nicht nutzen.
Auf der anderen Seite setzten die TSG-Kicker ihre schnellen Außenspieler immer wieder gekonnt ein, und Kenneth Krause im Tor musste einige Glanzparaden zeigen. In der 43. Minute war auch er machtlos, als wir einen Querpass nicht geklärt bekamen der im Tor landete.
Der 2. Durchgang begann mit einem Glücksgefühl für unsere Mannschaft, Max Hellmer steckt den Ball durch auf Rene Rückmann, der dieses Mal das Glück im Abschluss hatte und den Innenpfosten traf, von wo der Ball ins Tor trudelte.
Jetzt ließen allerdings die Kräfte etwas nach bei uns, und wir ließen uns immer weiter hinten reindrücken.  In der 73. und 76. Minute bauten die Gäste ihre Führung auf 3:1 und schließlich 4:1 aus. Den Schlusspunkt zum 5:1 setzten sie in der 84. Minute.
Nächsten Samstag steht der Rückrundenstart gegen den SV Förderstedt an.