Newsticker
+++1. Herren unterliegen in Atzendorf mit 3:2+++
+++2. Herren mit 4:3 Niederlage gegen Eintracht Köthen+++
+++D-Junioren gewinnen 5:0 gegen den Paschlewwer SV+++
+++B-Junioren unterliegen der SG Wittenberg/Reinsdorf mit 2:5+++
+++C-Junioren mit 13:2 Kantersieg gegen den CFC Germania 03+++

Drucken

1. Männer mit 3:1 Niederlage in Reppichau

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

Gestern ging es für unsere Jungs zum Tabellenführer nach Reppichau. Das Team machte sich für die Auswärtsfahrt mit dem Rad auf den Weg.

Das Spiel verlief in der ersten Halbzeit erwartungsgemäß.
Reppichau bestimmte das Spiel, ohne wirklich große Chancen zu erspielen. Aken verteidigte sehr gut und spielte auf Konter und hatte 1-2 sehr gute Möglichkeiten durch Patrick Belger.
Leider ohne Ertrag und so ging es in die Pause.

Nach der Halbzeitpause ging es so weiter wie in den ersten 45 Minuten. Leider traff der Unparteiische ein paar merkwürdige Entscheidungen.
Nach einer Ecke fiel das 1:0 für Reppichau nach einer "unserer Meinung" klaren Foul. Nach dem 1:0 kam ein Bruch ins Spiel der Akener und so folgte das 2:0 und 3:0.
Das schönste Tor des Tages schoss jedoch ein anderer! Nach einem sehr schönen Spielzug überlupfte Clemens Schlee den Torwart sehenswert zum 3:1.
Das war dann auch der Entstand. Glückwunsch nach Reppichau zum Aufstieg.

Trotz der Niederlage hat unser Team eine super kämpferische Leistung bei dem heißen Wetter abgeliefert. Kompliment an alle!

Auf der Heimreise half unser Team noch dem treuen Fan "Pieper" , der eine Fahrradpanne hatte und brachte diesen gemeinsam nach Hause

Bilder zum Spiel: HIER