Newsticker
+++1. Herren unterliegen in Atzendorf mit 3:2+++
+++2. Herren mit 4:3 Niederlage gegen Eintracht Köthen+++
+++D-Junioren gewinnen 5:0 gegen den Paschlewwer SV+++
+++B-Junioren unterliegen der SG Wittenberg/Reinsdorf mit 2:5+++
+++C-Junioren mit 13:2 Kantersieg gegen den CFC Germania 03+++

Drucken

1. Männer mit Heimniederlage gegen Klieken

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

TSV verliert Zuhause
Es gibt Tage, an denen sollte man lieber im Bett bleiben. 
Einen solchen erlebte das Team gestern im Spiel gegen SG Blau-Weiß Klieken.
Es sollten eigentlich die nächste Punkte eingefahren werden um die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu beseitigen. Das Unternehmen ging nach einem unglücklichen Auftritt gründlich daneben.

Aken erspielte sich in der ersten Halbzeit einige gute Möglichkeiten, welche leider alle ungenutzt blieben.
Ganz anders lief es bei den Gästen. Drei Möglichkeiten ergaben drei Tore. So ging es in die Pause.
Nach Wiederanpfiff kamen unsere Jungs etwas besser aus der Kabine, das Bemühen um den Anschlusstreffer war deutlich zu sehen. 
Was fehlte war die nötige Genauigkeit im Passspiel und auch etwas Glück.
Klieken hatte in der zweiten Halbzeit das Spiel gut unter Kontrolle und erhöhte noch zum 0:4. 
Ein Lattentreffer durch Ronny Müller und der Treffer zum 1:4 durch 
Justin Schnuppe-Franke (75') war das einzige erwähnenswerte in der zweiten Halbzeit.

Trotz des Ergebnisses sei zu erwähnen, dass das Team auch nach dem 0:4 nicht aufgab und weiter alles versuchte. Aber zum Ende fehlten auch etwas die Kräfte. Jetzt heißt es Spiel abhaken und sich auf das Spiel in Trebitz vorbereiten. Es kommen wieder bessere Tage.