Newsticker

Drucken

1.Herren verlieren Spiel gegen den CFC

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

Mit 0:5 musste sich der TSV im Nachholepunktspiel gegen den CFC Germania Köthen geschlagen geben. In einem Spiel, wo die Erwartungen beim TSV sehr hoch waren, nachdem man zum Saisonauftakt nach dem Spielabbruch 2:1 führte, dominierte anders wie im ersten Spiel nur die Gäste aus Köthen. Das Endergebnis hätte noch viel höher ausfallen können. 2x Latte und Pfosten, sowie Sebastian Herrmann im Tor halfen hier den TSV. Nur in Spielhälfte zwei kam die Nöthling-Elf ein wenig besser ins Spiel. Chancen für den TSV blieben aber Mangelware. Nun muss die Mannschaft am kommenden Sonntag, den 11.10.15 (Anstoß 14.00 Uhr) Kreisoberligisten Zörbiger FC in der ersten Runde des Kreispokals.
Viel wichtiger ist das 6 Punkte Spiel am nächsten Samstag, den 17.10.15 um 15.00 Uhr gegen den Mitaufsteiger SV Germania 08 Roßlau im Elbesportpark. Hier muss eine deutliche Leistungsteigerung erfolgen und das Spiel gegen den CFC aus den Köpfen heraus. Also Leute kommt zu den Spielen und unterstützt das junge Team.

zum Einsatz kamen: Sebastian Herrmann, Ron Gerhardt, Imrè Luckau, Andreas Jahn, Martin Oestreich, Stefan Zutz (61` David Reinbothe), Patrick Belger, Hannes Ufer, Simon Steinberg, Justin Schnuppe-Frank, Oliver Endert