Newsticker

Drucken

1.Herren gewinnen Turnier in Aken

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

schnürten..  Das erste Spiel des Turniers bestritten die Gastgebermannschaften. Die zweite Vertetung konnte überraschend diese Partie für sich mit 3:2 verbuchen. Die nächste Partie gewannen die 1.Herren klar und verdient mit 7:0 gegen Abus Dessau. Unsere 2. Vertretung mußte sich gegen Lok Dessau mit 3:6 geschlagen geben. Sie hielten lange mit, aber am Ende fehlte die Kraft gegen eine Stark aufspielende Lok-Mannschaft. Dann war die erste Mannschaft gegen Lok Dessau dran. Es war ein sehr spannendes Spiel. Und der TSV konnte mit der Schlußsirene durch Benno Goschick den 2:1 Siegtreffer erzielen. Unsere 2.Herren erkämpften sich in der dritten Partie ein 4:4 gegen Steutz/Leps. Hier zeigte Tim Geppert sein Torjägerqualitäten. Die letzte Partie der 1. Herren gewann das Team wiedereinmal hoch mit 7:1 gegen Steutz/Leps. Somit standen sie als Turniersieger fest, da Lok Dessau zuvor gegen Abus 2:2 spielte. Trotzdem ein Respekt an die Mannschaft von Lok Dessau die den ältesten (50) und jüngsten (16) Spieler dieses Turniers stellten und gerade mal 2 Wechsel zur Verfügung hatten. Das letzte Spiel dieses Turniers bestritt die 2. Vertretung gegen Abus Dessau. Ein Unendschieden hätte gereicht zum 3. Platz. Aber die Partie ging mit 0:3 verloren. Somit belegte man den 4.Platz.

Abschlußtabelle: 1.TSV "Elbe" Aken I 18: 5 Tore 9 Punkte, 2. ESV Lok Dessau 12:9  7, 3. FSG Steutz/Leps 11:14  4, TSV "Elbe" Aken II 10:15  4, SG Abus Dessau 5:13  4
 
zum Einsatz kamen 1.Herren:
Patrick Hädicke, Benno Goschick(2), Ron Gerhardt, Imre`Luckau(1), Stefan Zutz(3), Clemens Schlee, Patrick Belger(4), Julian Khan, Tobias Radtke, Florian Hoppe (8)
zum Einsatz kamen 2.Herren: Mathias Lill, Tim Geppert(5), Hendrik Beer, Ricardo Wallis(1), Lars Kersten(1), Matthias Blech(1), Sirko Franz(1), Hendrik Bloch(1), Wilfried Fröhlich

Als bester Spieler des Turniers wurde gewählt Martin Sitte...bester Torhüter Mathias Bretschneider beide ESV Lok Dessau. Florian Hoppe (TSV I) würde bester Torschütze mit 8 Treffer.